Nach oben

Nach unten

Bettwäsche & Bettlaken bei 3PAGEN
Preise in Euro, inkl. MwSt.
Preise in Euro, inkl. MwSt.
2-tlg. Bettwäsche "Flamenco"
Exklusiv
2-tlg. Bettwäsche "Flamenco"
Mikrofaser-Bettwäsche "Unterwasserwelt" Casa Bonita
Mikrofaser-Bettwäsche "Unterwasserwelt" Casa Bonita
Mikrofaser-Bettwäsche "Schwäne am Fluss", 3-tlg.
Mikrofaser-Bettwäsche "Schwäne am Fluss", 3-tlg.
Bettwäsche "Tierliebe"
Bettwäsche "Tierliebe"
Bettwäsche "Lilien" Casa Bonita
Bettwäsche "Lilien" Casa Bonita
Bettwäsche "Stiefmütterchen"
Bettwäsche "Stiefmütterchen"
Ihre Vorteile bei 3 PAGEN
24h/Tag persönlich für Sie da!
Hotline: 01805 70 70 70*
Schnell & bequem bestellen
Renommierter Zahlungsanbieter
100 % Zufriedenheitsgarantie
Mit 14 Tage Rückgaberecht
Käuferschutz
Mit Trusted Shops & PayPal

*Aus dem Festnetz max. 0,14 € / Min, Mobilfunk max. 0,42 € / Min
Bettwäsche "Madeleine"
Bettwäsche "Madeleine"
Bettwäsche "Rosen" 2-tlg.
Exklusiv
Bettwäsche "Rosen" 2-tlg.
Spannbettlaken dunkelblau, 2er-Set
Spannbettlaken dunkelblau, 2er-Set
Spannbettlaken weiß, 2er-Set
Spannbettlaken weiß, 2er-Set
Spannbettlaken, hellblau, 2er-Set
Spannbettlaken, hellblau, 2er-Set
Spannbettlaken lila
Spannbettlaken lila
Spannbettlaken natur, 2er-Set
Spannbettlaken natur, 2er-Set
Spannbettlaken caramel
Spannbettlaken caramel
Spannbettlaken terrakotta, 2er-Set
Spannbettlaken terrakotta, 2er-Set
Spannbettlaken schoko, 2er-Set
Spannbettlaken schoko, 2er-Set
Spannbettlaken gelb
Spannbettlaken gelb
Spannbettlaken flieder, 2er-Set
Spannbettlaken flieder, 2er-Set
Bettlakenspanner, 2er-Set
Bettlakenspanner, 2er-Set
Biber-Bettwäsche "Hirsche"
-75%
Biber-Bettwäsche "Hirsche"
39,99 9,99
Bettwäsche "Löwe" beige Casa Bonita
Bettwäsche "Löwe" beige Casa Bonita
Bettwäsche "Sonnenblumen", 3-tlg.
Exklusiv
Bettwäsche "Sonnenblumen", 3-tlg.
49,95 7,99
Bettwäsche "Stier" beige Casa Bonita
Bettwäsche "Stier" beige Casa Bonita
Bettwäsche "Krebs" beige Casa Bonita
Bettwäsche "Krebs" beige Casa Bonita
Wussten Sie, dass ein Mensch bis zu 24 Jahre seines Lebens verschläft und damit im Bett verbringt? Und mal ehrlich, es gibt nach einem ereignisreichen Tag doch auch keinen schöneren Platz als das eigene Bett, in dem man sich in Bettdecke und Kissen kuscheln und einfach abschalten kann. Doch was macht das eigene Bett eigentlich so kuschelig? Die richtige Bettwäsche!
Damit Sie beim Bettwäsche-Kauf eine gute Wahl treffen, haben wir ein paar nützliche Tipps für Sie zusammengestellt:
- Welche Materialien eignen sich für wen und für welche Jahreszeit.
- Welche unterschiedlichen Maße gibt es.
- Wissenswertes zu Mustern, Motiven und Designs.
- Wie pflegt man Bettwäsche optimal.

Welche Materialien eignen sich für wen und für welche Jahreszeit.

Bettwäsche wird häufig aus Baumwolle gefertigt. Kein Wunder, denn Baumwolle ist sehr saugfähig, atmungsaktiv und strapazierfähig. Eine Vielzahl unserer 3PAGEN-Bettwäsche besteht daher aus reiner Baumwolle und ist entsprechend mit dem Begriff 100% Baumwolle gekennzeichnet.
Aber auch hinter der Bezeichnung Renforcé, die Ihnen bei unseren 3PAGEN-Produkten begegnen kann, verbirgt sich ein glattes Baumwollgewebe mit guten temperatur- und feuchtigkeitsausgleichenden Eigenschaften. Bettwäsche aus diesem Material wird gerne im Sommer verwendet.
Biberbettwäsche dagegen besteht aus dichtem, feinem Baumwollgewebe, das aufgeraut wurde. Dadurch fühlt sie sich nicht nur schön flauschig an und wärmt wunderbar, sondern ist auch sehr saugfähig und atmungsaktiv. Daher kommt sie eher im Winter zum Einsatz bzw. ist für sehr kälteempfindliche Menschen geeignet. In einer leichteren Ausführung heißt sie übrigens Fein-Biber.
Im Gegensatz zu den ersten beiden besteht Microfaser-Bettwäsche meistens aus Polyester. Sie sieht durch ihren seidigen Glanz nicht nur stilvoll aus, sondern ist auch kuschelig weich. Verwender schätzen an ihr besonders, dass sie saugfähig und atmungsaktiv ist und außerdem wenig Pflegeaufwand verursacht, insbesondere trocknet sie sehr schnell. Allergiker lieben sie, weil Pollen und Bakterien sich nicht in ihrem Gewebe festsetzen können. Microfaser ist ein Alljahres-Material, da es sehr fein gewebt ist und dadurch sowohl im Winter wärmt als auch im Sommer angenehm luftig ist.
Außerdem interessant: bei 3PAGEN finden Sie auch Bettwäsche mit Sanfor-Ausrüstung. Sanfor bezeichnet ein amerikanisches Lizenzverfahren, mit dem das Einlaufen von Textilien verhindert wird (nach seinem Erfinder Sanford Lockwood Cluett). Bettwäsche mit dieser Veredelung bleibt dauerhaft formstabil.

Welche unterschiedlichen Maße gibt es.

In vielen Ländern gibt es Standardgrößen für Bettwäsche, die sich danach richten, was die meisten Menschen benötigen. Die gültige Standardgröße für Bettdecken ist in Deutschland 135 x 200 cm. Ein Kopfkissenbezug hat standardmäßig die Größe 80 x 80 cm. In Österreich ist die Standarddecke hingegen 140 cm breit.
Immer beliebter werden aber auch Bettdecken in den Maßen 200 x 200 cm. Unter diese Decke passen direkt zwei und sie hat die ideale Größe für ein Doppelbett. Bei der Wahl für eine solche Decke sollten Sie allerdings vorab überlegen, ob Sie oder Ihr Partner ein eher unruhiger Schläfer sind. In diesem Fall sind zwei einzelne Bettdecken zu bevorzugen. Beide Varianten finden Sie unter unseren 3PAGEN-Bettwäschen.
Bei der Größe der Bettlaken kommt es auf die Größe der Matratze an. Auch für Matratzen gibt es Standardgrößen (90 x 200, 100 x 200 oder 140 x 200 cm). Es gibt aber auch einige andere Maße. Daher lohnt es sich hier auf alle Fälle, vor dem Kauf nachzumessen.
Tipp: Vergessen Sie beim Bettlaken-Kauf nicht, auch die Höhe Ihrer Matratze zu berücksichtigen. Für dicke Matratzen eignen sich insbesondere Spannbettlaken sehr gut. Sollten Sie keine Spannbettlaken in Ihrem Schrank haben, helfen die praktischen Bettlakenspanner aus unserem 3PAGEN-Sortiment. Sie verwandeln jedes Bettlaken im Nu in ein Spannbetttuch.

Wissenswertes zu Mustern, Motiven und Designs.

Hier gilt: jeder nach seinem Geschmack!
Noch mehr als unterschiedliche Materialien und Maße gibt es Bettwäsche in verschiedensten Designs. Welche man für das eigene Schlafzimmer wählt, hängt alleine davon ab, was einem selbst am besten gefällt.
Bei 3PAGEN finden Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Motiven und Designs. Von Blumen- über Tiermotiven bis hin zu geometrischen Mustern ist alles dabei. Stark im Trend liegen aktuell unsere Sternzeichen-Bettwäschen. Der Clou: hierbei wählen Sie zwei verschiedene Bezüge für sich und Ihren Partner aus – je nach Ihrem jeweiligen Sternzeichen – Ihr Bett behält aber seinen harmonischen Gesamt-Look aufgrund desselben Grunddesigns der Bettwäsche.
Und noch ein Tipp für alle, die Abwechslung mögen: bei uns finden Sie eine Reihe von Wende-Bettwäschen. Einfach umdrehen und schon sieht Ihr Bett jeden Tag anders aus. Oder Sie kombinieren in einem Doppelbett beide Looks, indem Sie die Bettbezüge jeweils mit der anderen Seite nach oben auflegen. Und schon zieht der angesagte Mix & Match-Look in Ihrem Schlafzimmer ein.

Wie pflegt man Bettwäsche optimal.

Jede Nacht schwitzen wir bis zu 2 Liter Schweiß aus, verlieren Hautpartikel und Härchen, die wiederum Milben anlocken – eine Dauerbelastung für unsere Bettwäsche.
Daher ist gerade im Sommer ein sehr saugstarkes Material genauso wichtig wie regelmäßiges Wechseln. Wie oft hängt von der Jahreszeit und der individuellen Neigung zum Schwitzen in der Nacht ab. Generell sollte Bettwäsche alle 2-4 Wochen gewechselt werden.
Damit durch die von der Bettwäsche aufgesaugte Feuchtigkeit keine Bakterien und Keime entstehen, ist es sinnvoll sie morgens zu lüften. Dazu reicht es, die Bettdecke zurückzuschlagen und das Bettzeug ca. 20 Minuten auslüften zu lassen, bevor das Bett gemacht wird. Wer mag, kann Bettwäsche auch zum Lüften in die Sonne hängen, dadurch werden Milben und Schädlinge abgetötet. Aber Achtung: dunkle Bettwäsche sollte nicht in die Sonne, sonst bleicht sie aus.
Zur optimalen Pflege gehört aber natürlich auch die regelmäßige Wäsche. Manche geben hierbei gerne etwas Weichspüler dazu. Bei Biberbettwäsche ist dies möglich, bei Microfaserbettwäsche sollte man aber davon absehen, da sich die fettenden Anteile des Weichspülers auf die Faser setzen, so dass sie Feuchtigkeit nicht mehr so gut aufnehmen kann.
Generell darf Bettwäsche aus Baumwolle in den Trockner, während die aus künstlicher Mikrofaser oft nicht für den Trockner geeignet ist. Letztere trocknet aber auch sehr schnell an der Luft. Grundsätzlich sollten Sie immer die Pflegehinweise auf dem Etikett der Bettwäsche beachten, da es auch hier Ausnahmen geben kann.
Wenn Sie Ihre Bettwäsche im Trockner trocknen, hat dies meist noch den schönen Nebeneffekt, dass Sie sie nicht mehr bügeln müssen. Bei 3PAGEN finden Sie übrigens Bettwäsche, die direkt generell bügelfrei ist.
Falls Sie Bettwäsche einlagern möchten, z.B. die Winter-Bettwäsche im Sommer, achten Sie darauf, dass sie vor Feuchtigkeit geschützt ist. Am besten verpacken Sie sie in eine große Tüte oder extra dafür vorgesehene Aufbewahrungs-Boxen. Damit sie nicht von Motten befallen wird, legen Sie einfach Mottenpapier oder Lavendelsäckchen dazu. Entsprechende Utensilien finden Sie auch hier bei 3PAGEN.
Tipp: Kennen Sie das Problem, dass Sie die Einzelteile Ihres Bettzeugs im Schrank nicht mehr wiederfinden? Hierfür gibt es eine einfache Lösung: Stecken Sie doch einfach das Set aus Bettbezug und Laken in den passenden Kopfkissenbezug und Sie haben alles immer beisammen.