Nach oben

Nach unten

Badgarnituren & Duschvorleger bei 3PAGEN
Preise in Euro, inkl. MwSt.
Preise in Euro, inkl. MwSt.
Supersoft-Badematte brombeer
Supersoft-Badematte brombeer
Bad-Garnitur "Delfine", 2-tlg.
-10%
Bad-Garnitur "Delfine", 2-tlg.
18,99 16,99
Duschmatte "Blumen" lavendel
-30%
Duschmatte "Blumen" lavendel
12,99 8,99
Bad-Garnitur, 3-tlg.
Bad-Garnitur, 3-tlg.
Badematte blau
-50%
Badematte blau
13,99 6,99
Badewannenmatte "Blumen" lavendel
-30%
Badewannenmatte "Blumen" lavendel
14,99 9,99
Ihre Vorteile bei 3 PAGEN
Wir sind von 7-22 Uhr persönlich für Sie da!
Hotline: 01805 70 70 70*
Schnell & bequem bestellen
Renommierte Zahlungsanbieter
100 % Zufriedenheitsgarantie
Mit 14 Tage Rückgaberecht
Käuferschutz
Mit Trusted Shops & PayPal

*0,14 € / Min, aus allen deutschen Netzen
Duschvorleger creme
Neu
Duschvorleger creme
Supersoft-Badematte grau
Supersoft-Badematte grau
Duschmatte weiß
Duschmatte weiß
Supersoft-Badematte creme
Supersoft-Badematte creme
Duscheinlage grau
Duscheinlage grau

Flauschige Duschvorleger von 3PAGEN: Das ist beim Kauf wichtig

Eine wohltuende Dusche ist immer toll. Sei es, um morgens einfacher wach zu werden oder abends zu entspannen. Möchten Sie nach dem Duschen auf der sicheren Seite sein, darf ein rutschfester Duschvorleger im Badezimmer nicht fehlen. In unserem Online-Shop von 3PAGEN finden Sie zahlreiche Badematten in Premium-Qualität. Was beim Kauf der Badgarnitur wichtig ist, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

 

Was sind die Vorteile von Duschvorlegern?

Duschvorleger, Badematten oder Badteppiche platzieren Sie vor Ihrer Dusche oder Badewanne. Im Anschluss hängen Sie die Matten zum Trocknen einfach an der Wandheizung auf. Hadern Sie damit, ob Sie wirklich einen Duschvorleger brauchen? Diese Vorteile werden Sie garantiert überzeugen:

  • Mehr Sicherheit: Kommen Sie aus der Dusche oder Badewanne, schützt ein Badvorleger vor dem Ausrutschen. Mit nur wenig Geld vermeiden Sie gefährliche Verletzungen.
  • Warme und trockene Füße: Insbesondere im Winter sind flauschige Duschvorleger spitze. Verabschieden Sie sich von kalten Füßen und freuen Sie sich auf wohlige Wärme.
  • Weniger Trittschall: Große Badematten reduzieren den Schall beim Laufen. Das macht Ihr Bad zu einem Ort der Entspannung. Auch Ihre Nachbarn und Mitbewohner werden Ihnen danken.
  • Modernes Design: Duschvorleger gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Mustern. Das bietet genug Freiraum für Kreativität. Kaufen Sie Ihren Duschvorleger als Badgarnitur-Set, können Sie die Farben noch besser aufeinander abstimmen. Besonders beliebt sind die Farben grau, weiß und anthrazit.

 

Duschvorleger kaufen: Worauf muss ich achten?

Bevor Sie Ihren Duschvorleger bestellen, möchten wir Sie auf die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Badematte hinweisen. Das spart Ihnen eine Menge Zeit und Geld und hilft Ihnen, die beste Qualität für Ihr Badezimmer auszuwählen.

  1. Rutschhemmende Wirkung: Der Duschvorleger sollte rutschhemmend sein. Vor allem weiche Badvorleger haben eine beschichtete Unterseite, um nicht wegzurutschen.
  2. Material: Je nach Anforderung an den Duschvorleger, ist ein anderes Material am besten geeignet. Hier ein Vergleich zwischen den beliebtesten Materialien:
  • Baumwolle: Angenehm für die Haut, äußerst weich und warm. Badvorleger aus Baumwolle sind perfekt, wenn Sie schnell frieren und keine Fußbodenheizung im Badezimmer haben.
  • Frottee & Mikrofaser: Frottee und Mikrofaser sind ebenfalls schonend für die Haut. Sie sind dazu noch äußerst saugstark und trocknen zügig.
  • Gummi/PVC: Haben Sie im Alltag nur wenig Zeit, ist eine Badematte aus Gummi genau richtig. Das Material ist sehr pflegeleicht und trocknet schnell. Gleiches gilt für Badematten aus Memory Schaum.
  1. Maß: Nicht jedes Bad hat gleich viel Platz. Bemessen Sie vor Ihrer Online-Bestellung, wie groß die Badematte sein darf. Die Modelle gibt es in unterschiedlichen Größen. So kann jeder einen Badezimmerteppich in den passenden Maßen finden.
  2. Waschbar: Leben in Ihrem Haushalt mehrere Leute? Dann wird der Badvorleger sicherlich häufig genutzt, vielleicht sogar täglich. Damit Ihnen die Badematte lange erhalten bleibt, sollte sie waschbar sein. Auf ihr sammeln sich nämlich Bakterien und Staub, die die Schimmelbildung begünstigen.
  3. Fußbodenheizungsgeeignet: In jeder Produktbeschreibung gibt es meist einen Hinweis darauf, ob der Badvorleger fußbodenheizungsgeeignet ist. Bei beschichteten Matten ist das gewöhnlich der Fall. Um einen Hitzestau zu vermeiden, müssen die Teppiche wärmedurchlässig sein. Das spart zusätzlich bei den Heizkosten.

 

Praktische Duschvorleger in verschiedenen Farben und Größen bei 3PAGEN

Unser Online-Sortiment hat moderne und flauschige Duschvorleger für jedes Bad parat. Mit einer hochwertigen Badematte bringen Sie mehr Sicherheit, Stil und Gemütlichkeit in Ihre vier Wände. Überdenken Sie vor Ihrer Bestellung die einzelnen Kriterien in puncto Material, Maß & Co. und lassen Sie sich von unserer Vielfalt inspirieren.

Für weitere Details rund um unsere Duschvorleger erreichen Sie uns am besten telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wir garantieren Ihnen eine schnelle Lieferung innerhalb weniger Werktage sowie beste Qualität zum fairen Preis.

 

FAQ Duschvorleger

Wie oft muss ich meinen Duschvorleger waschen?

Eine Badematte sollten Sie etwa ein- bis zweimal pro Woche waschen. Wird sie noch häufiger und intensiver genutzt, gerne auch öfter. Grund dafür ist, dass sich die feuchte Luft im Badezimmer im Material absetzt und zu Schimmel führt. Saugen Sie außerdem den Duschvorleger regelmäßig ab. Auf diese Weise entfernen Sie unsichtbare Staub- und Schmutzpartikel.

Wie wasche ich meine Badematte richtig?

In der Regel bekommen Sie vom Hersteller klare Anweisungen zur Reinigung der Teppiche und Matten. Badteppiche aus reiner Baumwolle lassen sich meist problemlos bei 60 Grad waschen. Bei synthetischen Materialien genügen bereits niedrige Temperaturen im Schongang. Vereinzelt wird bei einigen Badematten Handwäsche vorgegeben.

Badgarnitur oder Vorleger einzeln kaufen?

Badgarnituren setzen sich aus verschiedenen Badteppichen in unterschiedlichen Größen und ähnlichem Design zusammen. Sets enthalten oft Teppiche für die Dusche, das WC oder Waschbecken. In einigen werden Sie sogar WC-Deckelbezüge finden. Solche Sets sind farblich aneinander angepasst und sorgen für ein gemütliches Ambiente im Bad. Haben Sie jedoch ein kleines Badezimmer und wollen keine komplette Badgarnitur, empfiehlt sich der Kauf eines einzelnen Vorlegers. Auch dann, wenn Sie Ihre Badematte regelmäßig austauschen möchten.

Wie groß muss ein Duschvorleger sein?

Die Badematte sollte perfekt vor Ihre Dusche passen. Die idealen Maße sind von der Größe Ihres Badezimmers abhängig. Gängig sind die Abmessungen 40 × 60 cm und 50 × 70 cm. In unserem Online-Shop finden Sie zusätzlich Badvorleger, die größer als auch kleiner als die Standardmaße sind.